Die Patrizier Beteiligungs AG ist ein aktiver und strategischer „Unternehmer-Investor“. Der Anlagefokus liegt auf Beteiligungen an Immobilien-intensiven Unternehmen und Projekte in ihrer Frühphase aber mit erkennbar hohem Innovationspotential und der Aussicht auf echte Nachhaltigkeit.

Mit über 35 Jahren Erfahrung hat Patrizier seinen Weg gefunden und sich eine starke Position erarbeitet. Projekten in der Frühphase haben unsere Interesse, somit wir maximale Wert addieren können zum Projekt.

Patrizier arbeitet ständig Tag erneut an höchst interessante Projekten in Europa. Mit dem Team wird ständig gesucht nach neue Grundstücke und Projekten.

Folgenden Kernbereichen gilt unser Interesse:

  • Special Purpose Projekten
  • Datencenter-Projekten („Datahalls“) im Kernmarkt Schweiz / Europa
  • Leisure Projekten im Kernmarkt Schweiz / Europa
  • Hotel Projekten im Kernmarkt Schweiz / Europa
  • Residential Projekten im Kernmarkt Schweiz / Europa
  • Gesamte Immobilien- Logisitik / -Wertschöpfung im Umfeld großer bis sehr großer Areal- und Projektentwicklungen
  • High Security Storage

Patrizier legt dabei großen Wert auf langfristige Beziehungen mit unseren Abnehmer und Investoren. Jedes Projekt wird nach interner Beurteilung vorgelegt an einen Investment Committee. Dabei arbeiten wir eng zusammen mit:

  • Privatbanken,
  • private Investoren
  • Family Offices
  • Treuhänder
  • und institutionelle Anleger.

Gemeinsam mit Nutzer und Anleger erarbeiten wir unsere Projekten in kompletten Transparenz. Jedes Projekt wird in einem SPV (Special Purpose Vehicle) platziert und umgesetzt. Patrizier übernimmt das Projektmanagement jedes Projekt damit die Investoren auf ein erfahrenes Team sich verlassen können

Für die Realisierung und Bau hat Patrizier verschiedene Joint Ventures und Kooperation mit Große Bauunternehmungen wie Ten Brinke Gruppe, Methabau, und Architekten sowie exzellente Berater.